Sie haben Fragen? Wir beraten Sie.    +41 52 317 00 44

Strommix in der Schweiz, Kosten

Strommix in der Schweiz, Kosten

wärmepumpenboiler-zh

Strommix in der Schweiz

Gegner und Befürworter der verschiedenen Energien werfen immer wieder mit Zahlen zu unserem Strommix um sich.  Jeder natürlich immer nur mit einzelnen Zahlen, die das Volk in die gewünschte Richtung lenken sollen.
Wie ist das in der Schweiz, respektive wie verhalten sich die Kosten dazu.

Wie ist unser Strommix den nun wirklich?

Oft wird uns vorgeworfen, wir wären gegenüber dem Ausland rückständig – dabei haben wir einen der allergrössten Anteile an erneuerbaren Energien Europas in der Schweiz! 62% des Stroms aus unseren Steckdosen stammt aus erneuerbaren Energien.
Bereits 1,7% werden aus Photovoltaik-Anlagen gewonnen, 59,7% aus Wasserkraft (dies gemäss Informationen des Bundesamts für Energie (BfE) für 2016). Beide werden weiter ausgebaut und steigen jährlich.
AKW’s produzieren 33% unseres Stroms, der Rest kommt von Kleinstproduzenten, zum Beispiel aus Abfällen (Biogas) oder fossilen Energieträgern sowie vielen Kleinstanlagen.

Vor diesem Hintergrund sind unsere Wärmepumpenboiler, respektive die Kosten für deren Betrieb sehr tief sowie extrem Umweltfreundlich und CO2 neutral. Der Stromverbrauch bei einem Wärmepumpenboiler beträgt nur ca. 1/4 gegenüber einem Elektroboiler.

Kosten / Vergleich

Wie wirkt sich die Installation eines Wärmepumpenboilers auf meinen Geldbeutel aus?

Die Wassertemperatur beim Haus Eintritt aus dem öffentlichen Wassernetz beträgt in der Regel 7°C. Um diese Wasser auf ca. 55°C zu erwärmen braucht ein Elektroboiler ca. 16 kW. Je nach Verkalkungsgrad des Boilers können es auch ein paar kW mehr sein. Dem gegenüber steht unsere modernen Wärmepumpenboiler. Für den gleichen Vorgang benötigen diese nur ca. 4 kW Strom statt 16 kW. Bei einem durchschnittlichen Preis von ca. 15 Rappen pro Kilowatt Strom ergibt das eine Einsparung von Fr. 1.80 pro Tag für eine 4-köpfige Familie! Im Jahr sind das dann schon ca. 150 Franken pro Person und Jahr, respektive bei einer 4-köpfigen Familie ca. 600 Franken!

wärmepumpenboiler-zh

 

Quelle: http://www.bfe.admin.ch/themen/00526/00541/00542/00630/index.html?lang=de&dossier_id=00768

solar-strommix

Wir stehen für eine kompetente und professionelle Beratung.
Für weitere Informationen zu Ihrem persönlichen Wärmepumpenboiler stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.